Die Handlungsfelder

Unter Berücksichtigung des Leitbilds sowie der Bestandsaufnahme wurden sieben so genannte Handlungsfelder definiert. Diese stellen die Schwerpunkte dar, die in der Verkehrsplanung der beiden Städte bis 2025 bearbeitet werden sollen. Zu den Handlungsfeldern kann hier im Forum unter den entsprechenden Diskussionsfeldern diskutiert werden, wobei teilweise mehrere Handlungsfelder zu einem Diskussionsfeld zusammen gefasst worden sind.

Die sieben Handlungsfelder sind:

Systemstärkung im regionalen ÖPNV

  • Einführung eines S-Bahnähnlichen Betriebs
  • Reaktivierung von Streckenabschnitten
  • Netzergänzung
  • Überprüfung der Qualität aller Haltepunkte
  • Reaktivierung / Neubau / Verlegung von SPNV-Haltepunkten – Abschätzung von Fahrgastpotentialen
  • Anpassung des Regionalbussystems an die Erfordernisse des S-Bahn-ähnlichen Betriebs

Systemstärkung im städtischen ÖPNV

  • Definition eines ÖV-Vorbehaltsnetzes
  • Ausbauplanung der Straßenbahn
  • Erleichterung der Zugänglichkeit von Haltestellen
  • Anpassungen des städtischen Bussystems an den stufenweisen Ausbau der Straßenbahn
  • Erreichung eines hohen Grades der ÖPNV-Beschleunigung
  • Verbesserung der Qualität von Kundeninformation und –bedienung



         -> Diskussionsschwerpunkt: Öffentlicher Personennahverkehr



Förderung des Radverkehrs

  • Aufstellung eines Radverkehrsprogramms für Ulm
  • Weitere Umsetzung des Radverkehrsprogramms in Neu-Ulm
  • Prüfung der Einrichtung eines innovativen Fahrradverleihkonzeptes



         -> Diskussionsschwerpunkt: Radverkehr



Stadtraum und Mobilität

  • Verknüpfung der Innenstädte
  • Verkehrsberuhigung außerhalb des Vorbehaltsnetzes
  • Umgestaltung und Aufwertung von Stadträumen und Wohnquartieren
  • Parkraumkonzeptionen
  • Sozialverträglicher Verkehr, Gender-Aspekte
  • Sonderprojekt City-Bahnhof Ulm



         -> Diskussionsschwerpunkt: Stadtraum und Mobilität



Strategieentwicklung für Verkehrsmanagementlösungen

  • Städteübergreifend abgestimmte Maßnahmen zur Verkehrslenkung und -steuerung im MIV
  • Verkehrstechnische Lösungen für konkurrierende Ansprüche von ÖPNV und MIV im Straßenraum



         -> Diskussionsschwerpunkt: Verkehrsmanagement



Strukturierung des Straßennetzes

  • Definition eines Hauptverkehrsstraßennetzes
  • Definition eines MIV-Vorbehaltsnetzes

• Grundlage zur Bündelung und Lenkung von Verkehrsströmen

Prüfung der Notwendigkeit von Ergänzungen und Ertüchtigungen im MIV-Vorbehaltsnetz

  • Prüfung und Bewertung von Netzergänzungen
  • Prüfung und Bewertung von Ertüchtigungen



         -> Diskussionsschwerpunkt: Strukturierung des Straßennetzes





Oder diskutieren Sie gleich mit im Diskussionsforum








































zurück

FORENLISTE (Beiträge)
Hauptforum Neue Beiträge: 0 Beiträge gesamt: 589 Livediskussion Neue Beiträge: 0 Beiträge gesamt: 155
Öffentlicher Personennahverkehr: 197
Verkehrsmanagement: 145
Radverkehr: 136
Weitere Hinweise: 123
Stadtraum und Mobilität: 83
Strukturierung des Straßennetzes: 60
STATISTIK
Benutzer online:35 Registrierte Benutzer: 128 Anzahl Beiträge: 744 Anzahl Besucher: 1 Anzahl Aufrufe: 61492
FREUNDE EINLADEN
FREUNDE EINLADEN!