⇐ Zurück

Strukturierung des Straßennetzes

Kreuzung Neue Straße/Zinglerstraße/Friedrich-Ebert-Str aße

von Klee am 20.10.2012 | 12:49 | Kommentare: 0 |

Im Innenstadtkonzept 2020 (  Link ECT=4900 - S. 53f) haben die Planer die Möglichkeit aufgeworfen, die Kreuzung Neue Straße/Zinglerstraße/Friedrich-Ebert-Straße völlig neu zu gestalten. Vor allem ginge es dabei darum, auf den Tunnel, der von Höhe Glöcklerstraße zum Ehinger Tor führt, zu verzichten.

Mich würde völlig ohne eigene Meinung (bzw., ich sehe so viele Vorteile wie Nachteile) interessieren, wie dieser Plan ankommt und welche Idee es gibt, hier klug zu bauen.

(Im Übrigen kann ich jedem nur empfehlen, dass Innenstadtkonzept zu lesen - sind ein paar sehr spannende Sachen dabei.)

Um den Beitrag zu kommentieren, müssen Sie sich kurz anmelden oder einloggen.

 

Kommentare

FORENLISTE (Beiträge)
Hauptforum Neue Beiträge: 0 Beiträge gesamt: 589 Livediskussion Neue Beiträge: 0 Beiträge gesamt: 155
Öffentlicher Personennahverkehr: 197
Verkehrsmanagement: 145
Radverkehr: 136
Weitere Hinweise: 123
Stadtraum und Mobilität: 83
Strukturierung des Straßennetzes: 60
FREUNDE EINLADEN
FREUNDE EINLADEN!