⇐ Zurück

Strukturierung des Straßennetzes

Umbau Kreuzung NU8/ST2023 (Pfuhl-Burlafingen)

von Cortauri am 17.10.2012 | 13:00 | Kommentare: 3 |

Hallo,

die Kreuzung NU8/ST2023, also Kreuzung der Verbindungsstraße Pfuhl nach Burlafingen (alte B10) und der Verbindungsstraße nach Tahlinfinegn, sollte zu einem Kreisverkehr umgebaut werden.

Bereits diese Woche ist hier ein schwerer Unfall passiert, der bei einem Kreisverkehr verhindert worden wäre. Dazu ist es in den Morgen- & Abendstunden sehr schwer aufgrund des Berufsverkehrs, von Tahlfingen kommend nach Burlafingen abzubiegen.

An der deutlichen weniger befahrenen Kreuzung nördlich von besagter Kreuzung (Schulzentrum) wurde beeits ein Kreusverkehr umgesetzt.

Um den Beitrag zu kommentieren, müssen Sie sich kurz anmelden oder einloggen.

 

Kommentare

Alex am 23.10.2012 19:19:50

Dem Vorschlag die Kreuzung durch einen Kreisverkehr zu ersetzen kann ich mich nur anschliessen. Damit würde ein Punkt an dem schon Unfälle passiert sind entschärft.

Moderation am 23.10.2012 8:46:41

Hallo Cortauri, liebe Teilnehmende,
wo sehen Sie weitere gefährliche Orte? Und inwiefern können diese Ihrer Meinung nach sicherer gemacht werden?

Viele Grüße,
Birgit Hohberg (Moderation)

CG am 22.10.2012 15:13:28

Ist ein guter Vorschlag.

FORENLISTE (Beiträge)
Hauptforum Neue Beiträge: 0 Beiträge gesamt: 589 Livediskussion Neue Beiträge: 0 Beiträge gesamt: 155
Öffentlicher Personennahverkehr: 197
Verkehrsmanagement: 145
Radverkehr: 136
Weitere Hinweise: 123
Stadtraum und Mobilität: 83
Strukturierung des Straßennetzes: 60
FREUNDE EINLADEN
FREUNDE EINLADEN!