⇐ Zurück

Strukturierung des Straßennetzes

Ausbau B10 in Neu-Ulm

von Cortauri am 17.10.2012 | 12:56 | Kommentare: 0 |

Wieso wird der Ausbau der Bai (Verlängerung der B30) nicht konsequent nachgegangen?

Mit dem Ausbau der Europastraße wird doch der Verkehr absichtlich ins Stadtgebiet geholt (Umweltzone?).

Nachdem die B10 zwischen Breitenhof und AS Nersingen ja 4-spurig ausgebaut wird, würde dies ja bedeuten, dass noch mehr Verkehr durch Neu-Ulm rollen wird.

Wie sind hier die Planungen? Es sollte sichergestellt werden, dass die benötigte Fläche freigehalten wird und Vorplanungen hierzu gestartet werden.

Um den Beitrag zu kommentieren, müssen Sie sich kurz anmelden oder einloggen.

 

Kommentare

FORENLISTE (Beiträge)
Hauptforum Neue Beiträge: 0 Beiträge gesamt: 589 Livediskussion Neue Beiträge: 0 Beiträge gesamt: 155
Öffentlicher Personennahverkehr: 197
Verkehrsmanagement: 145
Radverkehr: 136
Weitere Hinweise: 123
Stadtraum und Mobilität: 83
Strukturierung des Straßennetzes: 60
FREUNDE EINLADEN
FREUNDE EINLADEN!